Essig_Chardonay_P_0_25

Chardonnay Essig

Essig_Chardonay

Hergestellt aus Chardonnay Trauben vom Weingut Brendel, Pleisweiler-Oberhofen Südpfalz.


Verwendung:
Salate, Fleisch, Fisch, Meeresfüchte, helle Saucen, Sauerkraut.
Kombinierbar mit Olivenöl, Traubenkernöl, Sonnenblumenöl, Butter, Weißwein, Pfeffer, Beeren, Früchte.


Aufbewahrung: Kühl und dunkel lagern.

Rezeptvorschlag:

Gebratener Romana mit Chardonnay Essig,
pochiertem Ei und Bergkäse

4 Portionen x 210 gr.
Vorbereitungen -15 min
Zubereitung - 10 min
Garzeit - 4 min pochieren

Zutaten

2 st. Mini Romana
20 gr. Karotte
20 gr. Radieschen
2 st. Kirschtomaten
20 gr. Paprika

40 gr. Chardonnay Essig
40 gr. Sonnenblumenöl
10 gr. Senf

10 gr. Butter
20 gr. Weißbrot Croûtons
20 gr. Walnüsse

2 St. Eier

60 gr. Bergkäse

Vorbereitungen

Welke Blätter vom Romana entfernen. Romana in 2 dicke Scheiben schneiden.
Abschnitte in Streifen schneiden.
Karotten schälen, längs vierteln und in feine Scheiben schneiden.
Radieschen vierteln und in feine Scheiben schneiden.
Paprika in ½ cm Würfel schneiden.
Kirschtomaten vierteln.
Die Romana Scheiben extra aufbewahren. Die restlichen Zutaten können zusammen in eine Schüssel.
Eier aufschlagen und einzeln in kleine Schalen oder Tassen geben.

Zubereitung

Chardonnay Essig, Sonnenblumenöl, Senf, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren.
Die Romana Scheiben heiß von beiden Seiten anbraten, und in eine flache Schüssel geben.
Das geschnittene Gemüse zugeben, mit Marinade bedecken und ein Stück Folie auflegen.
Einen Topf mit Wasser aufstellen und aufkochen.
Die Croûtons in der Butter anbraten. Zum Schluss die Walnüsse zugeben und kurz mitrösten.
Wenn das Wasser richtig sprudelt, salzen, einen Schuss Essig zugeben und die Hitze reduzieren. Mit einem Schneebesen einen Strudel erzeugen.
Die Eier einzeln in die Mitte des Strudels geben.
Nach 4 Minuten sind die Eier fertig und das Eigelb ist innen noch flüssig.

Anrichten

Romana Scheiben in die Mitte des Tellers geben.
Gemüse im Kreis rund herum anrichten.
Den Bergkäse auf den Romana reiben.
Das pochierte Ei auf Küchenpapier abtropfen und in die Mitte geben.
Croûtons und Walnüsse darüber streuen.

Gewürze und passende Zutaten

Weißer Pfeffer, roter Pfeffer, Szechuan Pfeffer, Nüsse, Kerne,…

^